Alle Artikel …

Archiv

 

dvf_brandherd_2-jpg_h1024px

Volkstrauertag am 19.11.2017

Zu einem „Friedensspaziergang“ lädt die Dorfgemeinschaft Brelingen am kommenden Volkstrauertag ein. Nach dem Gottesdienst (Beginn 10.00 Uhr) in der Brelinger Kirche sind alle Gottesdienstbesucher und die dazu Kommenden eingeladen, über das Kirchengelände zum Ehrenmahl zu gehen, um dort der Gefallenen der Kriege, der Opfer von Verfolgung und Rassismus und Terror zu gedenken.

Anders, als in den Jahren zuvor, gehen die Vertreter der Vereine mit allen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam zum „Stein“ und versammeln sich nicht in Formation. Im Anschluss lädt der Ortsrat alle Anwesenden in die Brelinger Mitte ein.

Die „Dorfgemeinschaft Brelingen“ ist der Zusammenschluss der Brelinger Vereine, Institutionen und Interessengemeinschaften, des Ortsrats und der Ev. Kirche. Sie plant und koordiniert die Aktivitäten übers Jahr im Dorf.

Keine Kommentare erlaubt.