Alle Artikel …

Archiv

 

katastrophengewachsena3-jpg_h1024px

Wir über uns

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr Brelingen ist eine von fünfzehn Ortsfeuerwehren, die zusammen die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wedemark bilden. Seit der Gründung im Jahre 1946 wird durch die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Brelingen ehrenamtliche Arbeit geleistet.

Die Einsatzabteilung besteht im Moment aus 39 aktiven Kameraden, darunter sechs Frauen. In der Jugendfeuerwehr versehen 18 Jugendliche ihren Dienst. Hinzu kommen 16 Mitglieder der Altersabteilung. Besonders wichtig für eine Feuerwehr sind die fördernden Mitglieder, die mit ihren Beiträgen die Arbeit der Feuerwehr unterstützen. Insgesamt 362 Bürger aus Brelingen (aber auch aus anderen Ortsteilen der Wedemark, Langenhagen, Burgwedel und Hannover) unterstützen die Arbeit der Ortsfeuerwehr Brelingen.

Das Feuerwehr-Gerätehaus Brelingen mit LF10/6 und MTW im Sommer

 

Gemäß des niedersächsischen Brandschutzgesetzes ist die Gemeinde Wedemark verpflichtet, eine Feuerwehr aufzubauen und zu unterhalten. Deshalb sind wir kein Verein. Als Organisation der Gemeinde Wedemark sind wir dem Fachbereich Ordnung und Soziales unterstellt. Fast alle aktiven Kameraden sind mit digitalen Funkmeldern ausgerüstet. Mit Eintritt in die Feuerwehr verpflichten sie sich, bei einem Einsatz unverzüglich zum Gerätehaus zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Helfer gerade in ihrer Freizeit oder an ihrem Arbeitsplatz befinden. Der Einsatz geht vor! Besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Arbeitgebern.

In unserem normalen Leben sind wir Schüler, Auszubildende, Ingenieure oder Elektriker. Wir sind Ihre Nachbarn, also ganz normale Leute. Mit dem Motto „Unsere Freizeit für ihre Sicherheit“ sorgen wir für Ihre Sicherheit.

Die Jugendfeuerwehr, Alterskameraden und aktive Mitglieder der Ortsfeuerwehr Brelingen im Juli 2014

Die Jugendfeuerwehr, Alterskameraden und aktive Mitglieder der Ortsfeuerwehr Brelingen im Juli 2014

 

Dennoch sind wir im Gegensatz zu vorherrschenden Meinungen keine Berufsfeuerwehr. Unsere Arbeit verrichten wir völlig ehrenamtlich, also unentgeltlich! Wir wehren uns gegen das Vorurteil, eine „Feierwehr“ zu sein.

 

Das Feuerwehr-Gerätehaus Brelingen mit LF10/6 und MTW im Winter