Alle Artikel …

Archiv

 

dfv_schwach_vertreten-jpg_h1024px

Jugendfeuerwehr

 

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr Brelingen begann im Jahr 1992 erfolgreich mit der Jugendarbeit. In nun über 25 Jahren Jugendarbeit hat sie sich als fester Bestandteil der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Brelingen etabliert.
Das Ziel ist das spielerische Heranführen von Mädchen und Jungen zwischen 8 und 17 Jahren an die tägliche Feuerwehrarbeit.
Neben einer vorbereitenden feuerwehrtechnischen Ausbildung wird großen Wert auf eine altersgerechte Jugendarbeit gelegt.
Dort erlernen die Jugendlichen den Umgang mit den Geräten und Fahrzeugen, die zur Brandbekämpfung oder technischen Hilfeleistung dienen. Durch praktische Anwendungen und Übungen wird das Erlernte schnell umgesetzt. Ein so genannter Löschangriff kann schon von Jugendfeuerwehrangehörigen nach allen Regeln und Richtlinien durchgeführt werden. Im Alter von 17 Jahren besteht die Möglichkeit in die Einsatzabteilung (Aktive) zu wechseln.

Zu den Jugendfeuerwehr-Aktionen gehören z. B.:jfw-maennchen

  • Ausbildung in Feuerwehrtechnik
  • Zeltlager, Ausflüge
  • Sport und Spiel
  • Basteln und Werken
  • und natürlich jede Menge Spaß

Mach mit!
Wir treffen uns jeden Montag um 17:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Brelingen zum Übungsdienst.

Melde Dich beim Jugendwart Torsten Helfers oder bei einem Betreuer.