Alle Artikel …

Archiv

 

katastrophengewachsena3-jpg_h1024px

„Rodeln“ stand auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr

Am Samstagtagmorgen, den 23.02.2013 trafen sich die Jugendlichen und die Betreuer der Jugendfeuerwehr Brelingen. Ziel war der Bocksberg im Oberharzer Kurort Hahnenklee. Der Förderverein der Jugendfeuerwehren stellte kurzfristig seinen Bus zur Verfügung. Im Harz wollte man kräftig rodeln. Bei richtig schönem Winterwetter ging es auf die Schlitten und ab ging die Fahrt ins Tal. Allen hat es viel Spaß und Freude gemacht. Im nächsten Jahr wollen sie das Rodeln wiederholen.

 

 

Zum Schluss traf man sich zu einem gemeinsamen Essen im Restaurant „Saloniki“ in Brelingen.

Danke an alle für die Unterstützung, besonders für die tolle Verpflegung.

 


Keine Kommentare erlaubt.