Alle Artikel …

Archiv

 

katastrophengewachsena3-jpg_h1024px

Gemeinschaftsdienst mit der Feuerwehr Mellendorf

Am Sonntag, den 07. Juni 2015, besuchten uns die Kameradinnen und Kameraden der Schwerpunktfeuerwehr Mellendorf zu einem Gemeinschaftsdienst.

Bei Einsätzen im „Einsatzgebiet Brelingen“ arbeiten die Freiwilligen Feuerwehren Mellendorf und Brelingen oft zusammen. Deshalb ist es elementar wichtig, dass die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ortswehren reibungslos funktioniert. Aus diesem Grund treffen sich die beiden Einsatzabteilungen regelmäßig um gemeinsam für den Ernstfall zu üben.

Gestern stand das Thema „Taktischer Einsatzablauf -Technische Hilfeleistung- Schwerpunktfeuerwehr unterstützt Ortsfeuerwehr“ auf der Agenda. Cord Hanebuth, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Mellendorf, hatte im theoretischen Teil eine Präsentation für uns vorbereitet. Themen waren u.a.: Ausrückeordnung, Einsatz- /Führungsstrucktur, patientenorientierte Rettung, innerer und äußerer Rettungskreis, Brandsicherung sowie „mögliche Tätigkeitsbereiche einer Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung“.

Zum Schluss ließen sich die Kameradinnen und Kameraden die jeweiligen Hilfeleistungskomponenten der einzelnen Fahrzeuge erklären, da im Ernstfall auch wir damit arbeiten müssen.

Wir bedanken uns beim Kameraden Cord Hanebuth der Feuerwehr Mellendorf für den lehrreichen Morgen und freuen uns auf den nächsten Gemeinschaftsdienst mit der Ortsfeuerwehr Mellendorf.


Keine Kommentare erlaubt.