Alle Artikel …

Archiv

 

katastrophengewachsena3-jpg_h1024px

Die Brelinger wissen, wie man feiert…

67. Dorfgemeinschaftsball war eine gelungene Veranstaltung mit tollen Gags

Am letzten Sonnabend (21.02.2015) war es wieder soweit. Der Schützenverein, der Männergesangverein und die Freiwillige Feuerwehr Brelingen hatten zum 67. Gemeinschaftsball ins Gasthaus Stucke in Mellendorf eingeladen.
Traditionsgemäß sorgte das Duo Herbert und Manni wieder für einen gelungenen Abend auf der Tanzfläche. Der Vorsitzende des Schützenvereins Jens Pinkvoß als diesjähriger Ausrichter freute sich, mehr als 80 Gäste bei diesem Ball begrüßen zu dürfen. Mit großer Spannung warteten die Gäste vor allem auch auf die Verlosung der mehr als 70 Sachpreise. Neben Gutscheinen und Präsentkörben gab es als Hauptpreis einen Gasgrill zu gewinnen. Der begehrte Preis ging an Bernd Warnecke.

Auch um ein attraktives Showprogramm hatte sich der Schützenverein bemüht. „Sie kommen gerade von ihrer Welt-Tournee. Sie spielten am Montag noch in Paris, am Mittwoch in San Francisco und kommen heute gerade aus Mailand“, lautete die Ankündigung durch den Vorsitzenden.

Was auch immer die Gäste nach dieser vollmundigen Ankündigung erwartet hatten, schließlich waren es „die drei Tenöre“, die im wahrsten Sinne des Wortes, schwungvoll und souverän ihr musikalisches Repertoire präsentierten. Hinter den drei wohlbeleibten Sängern verbargen sich drei wohlbekannte Brelinger: Karsten Brandt, Lars Grimsehl und Stefan Funke. Die Gäste genossen den Auftritt in vollen Zügen, zumal die Tenöre bald ihre Jacketts ablegten und zumindest zwei von ihnen im Tüllröckchen und mit blonden Lockenperücken auf der Bühne standen – schließlich hatte Tenor Lars ja aus vollem Halse nach „Mona Lisa“ geschrien.

Ein besonderer Dank geht an die großzügigen Sponsoren für die Tombola:
Rats-Apotheke; Buchhandel von Hirschheydt; Electronic Partner (EP) Wedemark; Sport Haeuser; Brillenwelt; Messe-Mode; Golfclub Maspe; Esso und Aral Station Mellendorf; Back-Naschwerk Negenborn; Herrenhäuser Brauerei; Fußpflege Frau Kraus; Raiffeisen Mellendorf; Blumenhaus Borgas; Gärtnerei Klipphahn; Weinhandel Schwarz; Weinhof Negenborn; VGH Büro Lothar Steinbarth; Raumausstattung  Claudia Cordes; Privat Siegfried Miethe; Fleischerei Grimsehl; Landschlachterei Backhaus; Bioladen Rotermund-Hemme; Friseur Salon Paehl; Edeka Markt Poppe; Edeka Markt Lüders Wennebostel; REWE Markt Zwingmann Mellendorf; Famila Mellendorf; Frisch Markt Pagel Resse; Löns Gasthaus Resse; Paradies zum Waldeseck; Gaststätte Knop Abbensen; Restaurant Balland Lindwedel; Witwe-Bolte Bennemühlen; Pinoccio Elze; Gasthaus Golterman Elze; Fischrestaurant Pflüger Hellendorf; Ristorante Romantico Mellendorf; Zum Eichenkrug Mellendorf; Gasthaus Stucke Mellendorf; Ristorante Firence Bissendorf; Restaurant Saloniki.

Ohne großzügige Sponsoren wäre ein solcher Ball inklusive Tombola nicht realisierbar.

Vielen Dank an Dr. Hans-Georg Euskirchen für das Überlassen dieser Aufnahmen:

Keine Kommentare erlaubt.