Alle Artikel …

Archiv

 

brandherd_din_a2-jpg_h1024px

Feuerwehr-Altersgruppe Brelingen am 25jährigen Jubiläum auf Radtour

Die diesjährige Zweitagesfahrt führte uns um das Steinhuder-Meer zum „Kloster-Loccum“. Ausgearbeitet wurde diese Radtour von unseren Mitgliedern Frank Nagel und Werner Homann. Bei schönem Wetter führte uns die Strecke über Neustadt, Steinhude und Hagenburg, nach Loccum. Bei einer Führung wurden uns die am besten erhaltenen Klosteranlagen Deutschlands (am 21. März 1163 vom Mutterkloster in Volkenrode / Thüringen gegründet)  gezeigt. Nach der Klosterführung haben wir auch an einer „Hora“ (Abendandacht) teilgenommen, die seit über 850 Jahren regelmäßig an allen Werktagen um 18.00 Uhr abgehalten wird.

In unserem Übernachtungshotel waren für uns ein ausgiebiges Abendessen und ein gemütlicher Abend vorbereitet. Von unserem Sprecher Helmut Thoms wurde an diesem Abend daran erinnert, dass wir genau vor 25 Jahren den Grundstein für die Radfahrergruppe der Feuerwehr gelegt haben.

Die Rücktour am zweiten Tag führte über Rehburg, durch die Meerbruchswiesen des Steinhunder-Meeres, auf dem schönen Radweg entlang am Strand des „Weißen-Berges“ über Neustadt Richtung Wedemark.

Nach einem längerem Starkregen fuhr die Fahrradgruppe direkt nach Brelingen zurück und zog trockene Kleidung an, um den Abschluss der über 100 Kilometer gut ausgearbeiteten Fahrradtour im „Hofcafe-Haasenhof“ in Mandelsloh zu begehen.

 

Keine Kommentare erlaubt.