Alle Artikel …

Archiv

 

katastrophengewachsena3-jpg_h1024px

Schwerer Verkehrsunfall, K104

21. August 2011, Schwerer Verkehrsunfall K104, Brelingen Richtung Bennemühlen
Die Feuerwehren aus Brelingen, Mellendorf und Bennemühlen wurden um 0:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren die beiden Insassen eines verunglückten Pkw’s bereits aus dem Fahrzeug befreit. Ein 22-Jähriger wurde noch vor Ort auf der Straße von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst notfallmedizinisch versorgt und anschließend mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb er nach Angaben der Polizei. Neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt waren 35 Feuerwehrkameraden im Einsatz.

Keine Kommentare erlaubt.